Dorothée Leipoldt


ÜBER MICH

 

  • geboren und aufgewachsen im Vogtland
  • 1999 Abschluss der Ausbildung zur Gestaltungstechnischen                   Assistentin (Grafik-Design)
  • 2004 Studium der Sprachwissenschaft und Übersetzung in Vigo (Spanien)
  • 2005 Hospitanz im Lateinamerika-Lektorat des Suhrkamp Verlages
  • 2008 Magister in Germanistischer Literaturwissenschaft und Hispanistik an der MLU Halle-Wittenberg
  • 2010 Beginn der freiberuflichen Tätigkeit als Lektorin und Übersetzerin
  • 2010-12 Master in Übersetzung an der Universität Córdoba (Schwerpunkt Literaturübersetzung)
  • 2014 bis heute: Initiatorin und Organisatorin der Lesereihe              „Lesen im Pflug“
  • 2016 Stipendium der Fundação Eça de Queiroz und Teilnahme an      der 1. Übersetzungswerkstatt in Tormes/Nordportugal
  • 2019 Schreibstipendium des Landes Sachsen-Anhalt zur Erarbeitung eines Erzählbandes
  • Lebens- und Arbeitsmittelpunkt ist das schöne Halle an der              Saale