Dorothée Leipoldt


 

ÜBERSETZUNG (Span|Eng|Port - Deu)

 

 

Ich übertrage Texte aus dem Spanischen, Englischen und Portugiesischen ins Deutsche. Dabei bearbeite ich verschiedene Textsorten, doch mein Hauptinteresse gilt der Literaturübersetzung.

 

 

Belletristikübersetzungen:

2011 Übersetzung des Romans „Harraga“ von Antonio Lozano aus dem Spanischen,

erschienen im Zech Verlag, Santa Ursula, Tenerife

2014 Übersetzung des Romans „Chameleon The Base“ von Vlad B. Popa aus dem Englischen, erschienen bei der editura datagroup, Timișoara

2017 Übersetzung des Theaterstücks „Para além do muro“ von Gisela Cañamero aus dem europäischen Portugiesisch

 

 

Die Preise orientieren sich an den üblichen Honoraren für die Übersetzung der entsprechenden Textgattung. Die dafür relevanten Honorarumfragen werden vom BDÜ (http://www.bdue.de/), für Literaturübersetzungen vom VdÜ (https://literaturuebersetzer.de/) durchgeführt. Der Hononrarspiegel des BDÜ ist allerdings kostenpflichtig und daher nicht frei zugänglich.

 

Die allgemeinen Honorarangaben gelten für Normseiten und Texte mit durchschnittlichem Schwierigkeitsgrad und Zeitaufwand. Eine Normseite umfasst 1.500 Zeichen (inkl. Leerzeichen). Da Ihr Text von diesen Vorgaben abweichen kann, ermittle ich die tatsächliche Höhe des Honorars stets anhand des zu übertragenden Textes.